Herzensweg

Finde den Weg zu deinem Herzen 

Folge Deinem Herzen

Der Weg des Herzens in dein erfülltes Leben

Der Herzcode® Coach mit Herz Christian Rupp

Der Weg des Herzens (follow your heart)

Viele Menschen fragen sich: Wo ist der Herzensweg? Wo kann ich diesen finden oder wo ist dieser sichtbar? Bin ich alleine auf dem Weg des Herzens oder kommt jemand mit mir mit? Kann mir ein “Glücks-Coach” den Weg zeigen? Zuerst bestätige ich dir gerne mit einem klaren JA, dass du deinen Herzensweg finden kannst. Der Herzensweg ist mit deinem Lebensweg vergleichbar, indem du deinem Herzen täglich folgst. Niemand ausser du selbst kannst diesen Herzensweg finden. Ein Glücks-Coach kann dir irgendeinen Weg zeigen, den er selbst kennt. Der wahre Start des Herzenswegs ist aber immer der HERZcode. Hierbei nimmt der HERZcode die Orientierungskarte ein.

Jede Person ist individuell: Der Charakter, die Eigenschaften, die Motive und auch das Denken. Wer hat sich schon mal gefragt, weshalb ihm das Eine oder Andere so wichtig ist? Weshalb bin ich, wie ich bin? Weshalb «ticke» ich so? Weshalb kann jemand etwas besonders gut und ich habe ganz andere Interessen und Fähigkeiten? All diese Fragen haben eine übergeordnete Bedeutung: Wir alle sind mit einer “Codierung” ins Leben gestartet. Wir haben einen “individuellen Auftrag” und sind dazu befähigt, diesen Auftrag im Sinne unserer Bestimmung und Berufung. Genau diese Codierung schenkt unserem Leben unseren “Sinn”. Niemand ist aus Zufall hier. “Doch wozu bin ich hier?” magst du dich fragen. Nein, dies hat nichts mit Esoterik zu tun, sondern zeigt ein ganzheitliches Bild von einem ganzheitlichen Leben und Bewusstsein.

Der HERZcode umfasst alles, was in dein Herz “eingraviert” resp. “eincodiert” ist. Es beginnt mit jener initialen Information, welche dir beim Start ins Leben in die Wiege gelegt wurde: Es ist die Bestimmung und Berufung, weshalb jemand auf dieser Welt. Dazu gehören weitere Eigenschaften zu deiner Persönlichkeit, damit du deine Berufung ausführen kannst. Kein Mensch lebt zum Selbstzweck, sondern jeder von uns hat einen sozialen oder gesellschaftlichen «Auftrag» (=Bestimmung), etwas «für» oder «mit» anderen Menschen zu bewirken. Andere Menschen sind geboren, um einen Fussabdruck auf dieser Erde oder sogar eine Kerbe im Universum zu hinterlassen. All dies ist im HERZcode abgebildet.

Im Laufe deines Lebens werden weitere Informationen im HERZcode abgelegt, welche jenseits des Gedächtnisses sind. Bislang hat man in der Forschung den «Ort der Seele» eines Menschen an verschiedenen Körperstellen gesucht. Da jedoch die Seele immateriell ist, hat die Wissenschaft kaum eine Handhabung gefunden und stellt sogar die Seele in Frage, geschweige denn auch, dass es eine übergeordnete Macht mit einem Plan für jedes Individuum gibt. Dabei spielt es keine Rolle, ob du diese Macht Gott, Universum oder Energie nennst.

Forscher haben anfangs der 90er Jahre erforscht, dass das Herz ein eigenes «Gedächtnis» hat. Seither ist wissenschaftlich bewiesen, dass im Herz rund 40’000 Neuronen, d.h. gehirnzellen-ähnliche Zellen vorhanden sind. Dies wird besonders bei Herztransplantationen bemerkbar, denn der Empfänger eines «fremden Herzens» weist oft Persönlichkeitsveränderungen auf. Dies ist im Buch «Mein fremdes Herz» von Charlotte Valandrey exemplarisch beschrieben. Nicht zuletzt sprechen wir auch von «Herzens-Entscheiden», «Herz gegen Kopf/Verstand», «gebrochenes Herz» und vielen weiteren Redewendungen. Wir nutzen dieses Wissen und bauen darauf auf, dass Herz und Gehirn über «Erinnerungen», «Wissen» und «Entscheidungs-Kompetenzen» verfügen. Während die Gehirnhälften hier für Wissen, Kreativität, etc zuständig sind und das Wissen erst im Laufe des Lebens entwickelt wird, sorgt das Herz schon vor der Geburt für Wahrnehmungen, Emotionen sowie Versorgung des Körpers mit Blut und allen erforderlichen Stoffen.

Die Entschlüsselung des HERZcodes erfolgt mit sorgfältig ausgearbeiteten Tools und involviert Körper, Seele und Geist. Menschen, welche ihren HERZcode entschlüsselt haben, finden schnell mehr Selbstvertrauen und Selbstbewusstsein und den Weg in ein wirklich erfülltes Leben. Sie verstehen sich nicht nur besser sondern entdecken neue Potenzialbereiche. Oft sind es innere Bestätigungen bis zu einem “Wow-Effekt”. Wer seine zweite Lebenshälfte auf der Basis des HERZcodes gestaltet, wird mehr Erfolg haben im Sinne von Ankommen, Happiness und Balance. Dass dies auch einen positiven Einfluss auf Beruf, Beziehungen und Persönlichkeit haben wird, liegt auf der Hand.

Herzensweg

Life Performance Mentoring hat sich darauf spezialisiert, Menschen unabhängig ihrer Herkunft, ihrer Geschichte und Persönlichkeit ihren Weg in ihre Berufung, ihre Potenziale und in ein erfülltes und glückliches Leben zu führen. Es ist ein erfüllendes Leben auf dem Herzensweg, welcher so aussieht, dass er zum HERZcode passt. Wer diesem Weg nicht folgt, bleibt suchend und kann sehr viel Lebensenergie verlieren.

Die Erfüllung entsteht dadurch, dass man die Urveranlagungen für sein sinnhaftes Leben regelmässig “ausleben” und dadurch auch täglich tiefe Zufriedenheit erfahren kann. Natürlich kann es ab und zu mal stürmische Zeiten im Leben geben, welche dich nicht vom Herzensweg abbringen und als Chancen für eine Korrektur gesehen werden sollten. Diese Momente sind eher als Lebensprüfungen oder als Stufen zu sehen. Wer Stufe für Stufe nimmt, wird stärker und wächst in seine Potenziale hinein.

Für alle, welche sich nicht auf diesem Herzensweg fühlen, zeigen wir hier 6 Schritte auf, wie sie zu diesem Weg finden:

  1. Führe eine Standortbestimmung durch
  2. Entschlüssle deinen HERZcode
  3. Triff Entscheidungen
  4. Mut zur Veränderung
  5. Starkes Selbstbewusstsein
  6. Gehe neue Wege

Der HERZcode im Beruf und Unternehmen

Die Kenntnis des eigenen HERZcodes unterstützt berufstätige Menschen, welche eine neue Perspektive benötigen. Eine Analyse kann bei teilweise «wenig produktiven» Mitarbeitenden, die überfordert oder in der falschen Rolle sind, ratsam sein. Ebenso kann der Arbeitgeber mit Sozialverantwortung, Re-Integrationen langjähriger Mitarbeitenden nach einem Unterbruch vornehmen. Um eine maximale Win-Win-Situation herbei zu führen, kann die Zusammenarbeit zwischen Arbeitgeber, Mitarbeitenden und Mentor nützlich werden.

Die HERZcode-Persönlichkeitsanalyse hilft auch beim Abbau von zwischenmenschlichen Spannungen und zur emotionalen Festigkeit von Mitarbeitenden und Teams.

Lebens-Stationen und Lebens-Etappen

Das Leben besteht aus verschiedenen Segmenten oder Etappen. Wir alle bewegen uns in unseren 8 Lebensbereichen. Wir können die Lebensbereiche als Liebe (Eigene Persönlichkeit/Paar-Beziehung), Familien, Freunde, Gesundheit / Fitness, Berufung, Finanzen, Freizeit und Spiritualität bezeichnen. Wenn wir die Lebens-Etappen bezeichnen, lehnen wir uns meist der 7-Jahres-Methodik an und wissen, dass der HERZcode mit der Berufung bis auf wenige Bereiche eher stabil bleiben.

Entlang all dieser Lebens-Etappen spielt der HERZcode eine wichtige Rolle. Er schafft uns Menschen eine Orientierungshilfe und zeigt auf, wie es weitergehen kann. Wer den HERZcode entschlüsselt hat, findet seine Berufung und sein sinnerfülltes Leben. Gerne möchte ich an dieser Stelle auch auf das angekündigte Buch verweisen, welches voraussichtlich 2022 Q3 erscheinen wird. Es freut mich, dass ich dieses Buch bereits zur Vorbestellung freigeben durfte.

Jede Lebens-Etappe stärkt uns und bringt uns weiter. Es ist schön (aber nicht immer einfach), für die nächste Etappe vorbereitet zu werden.

Abonniere meinen Newsletter

lass dich inspirieren und bleibe auf dem Laufenden über meine Angebote. 

Umsetzungshilfen

Alle Termine und Veranstaltungen

Sei dabei, bei einem meiner Live- oder Online- Seminaren und werde Teil der Life Performance Akademie. 

Scroll to Top